Seniorenclub - Unsere Arbeit
Der Seniorenclub

Seniorenclub im BürgerTreff
Im Herbst 2019 wurde unser Seniorenclub von aktiven Senior*innen als offener Nachbarschaftstreff ins Leben gerufen, der seitdem durch den Seniorenförderplan der Stadt Essen und die Stiftung WohnLeben der Gewobau Essen eG finanziell unterstützt wird.

Das Netzwerk organisiert ehrenamtlich Angebote wie:
• englische Konversation
• Literaturkreis
• Ausflüge
• Spielenachmittage
• Beratungsangebote im Rahmen des Zentrum 60 plus im Bezirk VIII

Hierzu zählt auch das Projekt SMART, durch welches wir der Generation 60+ Trainings an digitalen Endgeräten in altersgerechten Kleinstgruppen anbieten können. Die für das Projekt notwendige technische Ausstattung wurde aus Mitteln des Seniorenförderplans der Stadt Essen beschafft. Neben dem Training an den digitalen Endgeräten werden mittels Impulsreferaten Themen wie Online-Banking, Digitalisierung, Gefahren im Internet und Online-Shopping zugänglich gemacht. Zur Lösung von Schwierigkeiten mit dem eigenen Endgerät führen wir digitale Werkstattgespräche durch und leisten unbürokratische Hilfe, im Bedarfsfall sogar bei Ihnen zu Hause.

Durch die coronabedingten Kontakteinschränkungen besteht für Sie nach wie vor die Möglichkeit, Hilfe per Telefon (0151 18774151) oder E-Mail (senioren@buergertreff.ruhr) in Anspruch zu nehmen. Kontaktieren Sie uns gerne!